Du würdest gerne im Wintersemester unterrichten?

du überlegst dir zu unterrichten und hättest gerne mehr informationen?

 Weltklänge bietet kostenfreien Zugang zu einer musikalischer Ausbildung.

Wir glauben an die vielseitige, positive Wirkung von musikalischem Tun und wollen alle Kinder erreichen, die Freude an der Musik haben und gerne gemeinsam musizieren sowie singen wollen.

Diesen Sommer nehmen 40 Kinder am vom 26.8-30.8.2019 am  Musiksommer 2019 teil. 

Anschließend wird am Vorarlberger Landeskonservatorium Musikunterricht (Chor- Instrumentalunterricht) angeboten. Der Unterricht findet unter der Woche statt.

was bietet weltklänge?

Mit unserem Budget von 4000€ ist es uns leider nicht möglich, die Arbeit/den Unterricht zu bezahlen. Mit dem Geld finanzieren wir die Lebensmittel, Instrumente, Unterkunft für die Kinder und das Fortbildungswochenende.

Wir bieten jedoch die Möglichkeit Erfahrung zu sammeln und die Chance, innovative Ideen umzumsetzen. Uns ist bewusst, dass man mit Erfahrung und Innovation keine Miete oder Essen bezahlen kann. 

 Man kann sich das Unterrichten als Wahlfach anrechnen lassen und ECTS bekommen.  Wir können nichts zahlen - Bitte überlegt euch also davor gut, ob ihr es machen wollt  :).

Zudem übernimmt Weltklänge die Kosten für das Notenmaterial, pädagogische Literatur und bietet Literatur an. 

Des weiteren findet jährlich 1 kostenfreies Fortbildungswochenende für alle Weltklänge - Members statt. 

Zudem gibt es die Möglichkeit Trainings im Rahmen von Erasmus+ zu besuchen.

Wenn du eine Zusage bekommst, übernimmt der Verein die Kosten.

 

du würdest gerne mehr erfahren oder mitmachen?

Dann melde dich ganz unverbindlich bei Aline Ameganvi.

team@weltklaenge.at

+43677 631 069 65 (whatsapp)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weltklänge

Am 19.6.2019 findet das Benefizkonzert im Saumarkt statt.

Der Musiksommer 2019 wird vom 26.8 - 30.8.2019 in Alberschwende stattfinden. Am 30.8.2019 gibt es ein Abschlusskonzert in Mesmers Stall Alberschwende.

 Dieses Projekt wird von der EU gefördert.

ORt

Kontakt

Sollten Sie Fragen haben oder ein Feedback geben möchten, können Sie sich jederzeit bei uns melden.

 ANSPRECHPARTNERINNEN:

Organisation: Elisa Kessler

Presse: Judith Faißt

 MAIL: team@weltklaenge.at

TEL: +43 677 631 069 65